Gemeinschaftsschule Merzig

Christian-Kretzschmar-Schule Merzig

DAK - Kunstwettbewerb 2019 - Fünf Siegerplätze für die CKS

BUNT STATT BLAU

Unter diesem Titel findet der Malwettbewerb gegen Alkoholmissbrauch und Komasaufen der DAK (deutsche Angestellten Krankenkasse) 2019 bereits zum 10. Mal statt.Jedes Jahr landen rund 22 000 Jugendliche mit einer Alkoholvergiftung im Krankenhaus.Der Kreativwettbewerb will gegen diesen gefährlichen Trend ein Zeichen setzen.Die Bilder sollen klare visuelle Botschaften dagegen enthalten und damit auch Mitschüler zum Nachdenken anregen.Im Vorfeld der praktischen Arbeit steht die Beschäftigung mit dem Thema „Alkohol“.Zahlreiche Unterrichtsmaterialien, bereitgestellt von der DAK, informieren ausführlich darüber.Eingebunden ist die Aktion in die erfolgreiche Präventionskampagne „Aktion Glasklar“, Schirmherrschaft hat die Drogenbeauftragte der Bundesregierung.Bereits über 95 000 Teilnehmer im Alter von 12-17 Jahren haben seitdem am Wettbewerb teilgenommen.2019 haben sich fast 9000 SchülerInnen bundesweit beteiligt.Auch SchülerInnen der Klasse 9a der Christian Kretzschmar Gemeinschaftsschule Merzig haben zusammen mit ihrer Kunsterzieherin Frau Folz-Senzig in Partnerarbeit ihre kreativen Bildideen auf Papier gebracht und eingereicht.Vor den Sommerferien wurden die zehn Landessieger bekanntgegeben und die Teilnehmer der Gemeinschaftsschule Merzig konnten insgesamt fünf Plätze belegen und dafür tolle Sachpreise entgegennehmen, die am 14.06.19 von Herrn Kiefer, DAK Saarlouis, übergeben wurden.

4. Platz: Stefanie Quinten und Jana Gruber
5. Platz: Nico Zimmer und Jordan Supra
6. Platz: Laurenz Röder und Vanessa Bruch
7. Platz: Emelie Kaltbach und Emily Folz
10. Platz: Emily Köhler und Marie Zimmer