Gemeinschaftsschule Merzig

Christian-Kretzschmar-Schule Merzig

Ski-Lehrfahrt ins Pitztal wieder ein tolles Erlebnis

Am 09.03.2015 war es endlich wieder soweit. 25 Schülerinnen und Schüler des 7. und 8.Jahrgangs der Christian-Kretzschmar Schule Merzig begaben sich zusammen mit 2 Lehrern und einer Lehrerin ins österreichische Pitztal um das Skifahren oder Snowboarden zu erlernen. Bei Kaiserwetter konnten die Schülerinnen und Schüler neue Bewegungserfahrungen sammeln und recht schnell erste Schwünge mit Ski oder Snowboard in den Schnee zaubern. Ein Highlight war für viele der Besuch des Bergrestaurants auf 3440m (Österreichs höchses Café) mit seiner atemberaubenden Aussicht (siehe Foto1).

Auch der nächtliche Rodelausflug im Fackelschein wird allen in toller Erinnerung bleiben; wo hat man hierzulande schon eine 2-3km lange Rodelbahn zur Verfügung, bzw. wann kann man bei uns überhaupt Rodeln?! Die familiär geführte Unterkunft (Danke an Marie-Therese und ihr Team), das gute Essen (der Mexikanische Abend ist auch immer ein Muss!), der gut gelaunte und stets hilfsbereite Busfahrer (Vielen Dank René!) werden auch allen in guter Erinnerung bleiben.

Letztlich möchten wir noch einen Gruß an die Ski-Gruppe der Litermont-Schule Nalbach senden, die mit 18 Schülern und 2 Lehrern auch mit dabei waren. Die anfänglichen Berührungsängste unter den Schülern schwanden schnell und es wurden Freundschaften geknüpft.

Ohne diese Kooperation wäre eine solche Fahrt nur schwer realisierbar.

Wir freuen uns schon auf das nächste Jahr im Pitztal!